Gemeinde Zwingenberg

Seitenbereiche

Gemeinde Nehren

Landkreis Tübingen

Seiteninhalt

Ortsseniorenrat in Nehren

Die Hauptaufgabe des Seniorenrates in Nehren ist es, zusammen mit der Gemeindeverwaltung die örtliche Seniorenarbeit voran zu bringen, die Aufgaben zu koordinieren und den Gemeinderat bei seinen Beschlüssen, die Seniorinnen und Senioren betreffen, zu beraten.

v.l.n.r.: Franz Bentele, Karl Herppich, Petra Roth, Marlies Lipps, Roswita Schöttle, Karolin Kasperzak, Herbert Gaiser
v.l.n.r.: Franz Bentele, Karl Herppich, Petra Roth, Marlies Lipps (ausgeschieden), Roswita Schöttle, Karolin Kasperzak, Herbert Gaiser
es fehlt: Karl-Heinz Nill

Der Ortsseniorenrat tritt für die Interessen älterer Menschen im Gemeindegebiet ein und versteht sich als Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf sozialem, wirtschaftlichem, kulturellem und politischen Gebiet.

Mitglied im Ortsseniorenrat sind die Nehrener Vereine und Organisationen, die sich um die Belange älterer Menschen kümmern, ebenso wie interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Der Vorstand des Ortsseniorenrates besteht aus sieben Mitgliedern. (siehe Foto) Die Nachfolge von Frau Marlies Lipps übernimmt ab 10.09.2018 Herr Karl-Heinz Nill (Mitglied im Gemeinderat). Die Geschäfte des Ortsseniorenrats werden von der Gemeindeverwaltung geführt.